Wasseraufbereitung fürs Einfamilienhaus

In Ihrem Einfamilienhaus geht es Ihnen darum, das Beste Wasser für Ihre Familie zu haben. Dafür bieten wir Ihnen passende Lösungen, zum Beispiel mit unseren Enthärtungsanlagen, Osmoseanlagen oder Wasserfiltern.

Mit einer Enthärtungsanlage von Alfiltra befreien Sie sich von Kalk im Wasser. Kalk an Duschwänden und Armaturen ist damit kein Thema mehr. Sie sparen Waschmittel, Putzmittel, Entkalker und Reinigungsmittel. Eine Enthärtungsanlage im Einfamilienhaus ist ein gutes Stück Komfort, auf das man nicht mehr verzichten mag.

Eine Umkehrosmoseanlage wird in der Küche unter der Spüle eingebaut. Ein zweiter Wasserhahn versorgt Sie mit speziell gefiltertem Wasser. Das Osmosewasser wird von Arzneimittelrückständen, Schwermetallen (auch Uran) und sonstigen unerwünschten Stoffen befreit.

Ein rückspülbarer Hauswasserfilter gehört in jedes Haus. Mit einem Wasserfilter werden Schmutzpartikel wie Sand aus dem Wasser gefiltert. Das schützt die Rohrleitungen und Geräte im Haushalt. Insbesondere vor einer Enthärtungsanlage sollte ein Wasserfilter vorhanden sein.

 

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.


Beiträge aus unserem Hilfecenter zum Thema Einfamilienhaus

Angebot - Enthärtungsanlagen Einfamilienhaus

Wie füllt man bei einer Entkalkungsanlage Salz nach?

Bieten Sie eine Besichtigung vor Ort an?