ab 
€ 2'499.00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 bis 7 Werktage

Konfiguieren
Anzahl Säulen: 2 (Pendel)
Wasseranschluss: DN32 - 1,25''
Steuerventil: Clack WS 1 TWIN
Wasserverbrauch tägl. ca.: bis 15.000 Liter
wählbare Kapazitäten: 180 bis 1000 m³ x °dH

Zweisäulige Wasserenthärtungsanlage für den professionellen Einsatz in großen Wohnanlage oder in der Industrie mit 2 CLACK-Steuerventilen und 1,25" Anschluss, entfernt Kalk (Calcium und Magnesium) nachweisbar

Artikel anzeigen

ab 
€ 4'990.00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 bis 7 Werktage

Konfiguieren
Anzahl Säulen: 2 (Pendel)
Wasseranschluss: DN40 - 1 1/2''
Steuerventil: Clack WS 1 TWIN
Wasserverbrauch tägl. ca.: bis 20.000 Liter
wählbare Kapazitäten: 400 bis 1000 m³ x °dH

Zweisäulige Wasserenthärtungsanlage für den professionellen Einsatz in großen Wohnanlage oder in der Industrie mit 2 CLACK-Steuerventilen und 1,5" Anschluss, entfernt Kalk (Calcium und Magnesium) nachweisbar

Artikel anzeigen

ab 
€ 8'780.00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 10-12 Arbeitstage

Konfiguieren
Anzahl Säulen: 2 (Pendel)
Wasseranschluss: DN50 - 2''
Steuerventil: Clack WS 2 TWIN
Wasserverbrauch tägl. ca.: bis 125.000 Liter
wählbare Kapazitäten: 400 bis 1000 m³ x °dH

Zweisäulige Wasserenthärtungsanlage für den professionellen Einsatz in großen Wohnanlagen oder in der Industrie mit 2 CLACK-Steuerventilen und 2" Anschluss, entfernt Kalk (Calcium und Magnesium) nachweisbar

Artikel anzeigen

Enthärtungsanlagen für Industrie & Gewerbe

Enthärtungsanlagen für Industrie und Gewerbe

Duplex-Pro und Pro-Plus Wasserenthärter sind mit einem PROFI Gewindestutzen aus Kunststoff ausgerüstet. Die "Plus" Ausführung besitzt einen 1,5'' Anschluss für einen hohen Wasserdurchfluss. Besonders für Industrie-Anlagen sind diese Wasserenthärter geeignet. Sie sorgen zuverlässig für weiches Wasser.

Ist die Kapazität einer Säule erschöpft wird sie regeneriert und die zweite Säule übernimmt den Betrieb. Die Regeneration einer Säule dauert ca. 1 - 2 Stunden, der Wechsel der Enthärtersäulen sollte, je nach Wasserverbrauch, in Abständen von 1 - 2 Tagen stattfinden.

Qualität für höchste Ansprüche

Wir verwenden für unsere Anlagen nur Bauteile von namhaften Herstellern wie zum Beispiel vom Weltmarktführer PENTAIR. Die Anlagen sind geeignet für den industriellen Einsatz und sind besonders zuverlässig. Alle Enthärtungsanlagen werden in Deutschland von uns produziert.

Welche Anlage brauche ich?

Bei der Auswahl der richtigen Enthärtungsanlage sind generell drei Faktoren wichtig:
  • vorhandener Rohrleitungsquerschnitt (zum Beispiel 1" oder 2")
  • täglicher Wasserverbrauch
  • vorhandene Wasserhärte
Je nach vorhandener Rohrleitung sollten Sie sich zunächst die passende Anlage für Sie aussuchen. Der Rohrleitungsquerschnitt der Anlage sollte nicht kleiner sein, als der vorhandene Querschnitt. Wenn Ihre Wasserleitungen alle einen Querschnitt von 1,5" aufweisen, dann sollten Sie sich für unsere Duplex-Pro-Plus-Anlagen entscheiden. Der tägliche Wasserverbrauch bestimmt im Zusammenspiel mit der Wasserhärte die benötigte Anlagenkapazität.

Die Kapazität gibt an, wieviel Weichwasser die Anlage Ihnen liefern kann. Zum Beispiel eine Anlage mit einer Kapazität von 200 m³ x °dH liefert Ihnen bei 20 °dH zu entfernende Wasserhärte 10 m³ Weichwasser. Die Formel lautet ganz einfach: Wassermenge = Kapazität / Wasserhärte

für Industrie und Gewerbe


Beiträge aus unserem Hilfecenter zum Thema für Industrie und Gewerbe

Umkehrosmose: Das Funktionsprinzip

Warum braucht man einen Hauswasserfilter?