Wasseraufbereitung für die Medizin

Die Medizintechnik ist ein äußerst spannender Bereich in der Wasseraufbereitung. In der Produktion und Herstellung von Medikamenten oder medizinischen Geräten gelten äußerste Ansprüche. Schauen Sie in unseren Bereich Wasseraufbereitung für Medizin.

Anwendugsgebiete (Beispiele)

 

Für einige Laboranwendungen wird Reinstwasser verwendet, das entspricht der höchsten Reinheitsstufe bei Wasser, die man erzielen kann. Damit keine Ergebnisse verfälscht und diese immer auf gleichem Niveau reproduziert werden können, muss die Qualität beständig sein. Um diese strengen Anforderungen zu erreichen, bieten wir Ihnen genau die passende Wasseraufbereitungsanlage für Ihre Bedürfnisse an.

Sterilisatoren verwenden destilliertes oder demineralisiertes Wasser. Damit wird der Dampf für die Sterilisation erzeugt. Die Anforderungen an das Wasser sind bei Sterilisatoren sehr hoch, damit die Anlage einwandfrei funktionieren kann. Beispielsweise muss der Leitwert in der Regel unter 15 µS/cm liegen. Dem demineralisierten Wasser, das für den Dampfsterilisationsprozess verwendet wird, dürfen in der Regel keine additiven Chemikalien zugesetzt werden. Um das demineralisierte Wasser selbst herstellen zu können, bieten wir Ihnen unsere Umkehrosmoseanlagen und Mischbettfilter an.

Jeder Zahnarzt benötigt für den Behandlungsstuhl kalkfreies Wasser, damit die feinen Düsen der Geräte nicht verstopfen. Mit einer Filtrasoft Enthärtungsanlage versorgen Sie Ihre gesamte Praxis mit weichem Wasser. So haben Sie keine Kalkablagerungen mehr an Ihren teuren Geräten rund um Ihre Behandlungsstühle. Positiver Nebeneffekt: Auch in der Küche versorgen Sie Ihre Kaffeemaschine und Wasserkocher mit weichem, kalkfreiem Wasser.

 

 

ab 
€ 4'670.00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 10 bis 12 Werktage

Konfiguieren
Wasserverbrauch tägl. ca.: bis 45.000 Liter

Umkehrosmoseanlage für Industrie und Großverbraucher, neueste Technik in Kompaktbauweise, automatisches Spülsystem für bestmöglichen Wirkungsgrad und optimale Standzeit der Membranen, vormontiert auf Aluminiumrahmen, SPS-Controller mit Fernadministration über USB oder Serial via Internet, entfernt Stoffe wie Schwermetalle, Uran, Calcium, Natrium, Nitrat, medizinische Rückstände und Mikroorganismen bis zu 99%

Ideal für einen Wasserverbrauch von 8 bis 45 m³ am Tag

Artikel anzeigen

ab 
€ 762.00
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5 bis 7 Werktage

Konfiguieren
Vollentsalzungspatrone aus GFK, befüllt mit gebrauchsfertigem, regenerierfähigem Mischbettharz (Erstbefüllung mit neuem Harz). Geeignet für das Alfiltra-Quick-Exchange Tauschsystem Artikel anzeigen


Beiträge aus unserem Hilfecenter zum Thema Medizin

Wie funktioniert ein Bypass-Ventil?

Umkehrosmose: Das Funktionsprinzip